Dokumenten-Service für die rechtsgültige Heirat ausländischer Paare in Thailand


Dokumentenservice für seutsche Paare
Dokumentenservice für österreichische Paare
Dokumenterservice für Schreizerische Paare

Dokumentenservice für Paare aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Heiraten im Land des Lächelns...

Ihr Traum...

Hochzeit deutescher, österreichischer oder schweizerischer Paare in Thailand
Hochzeit an einem Traumstrand in Thailnd

Sie wollen sich den ganz großen Traum erfüllen…

Sie wollen Ihre Hochzeit zu einem wirklich unvergesslichen Ereignis machen…

 

Thailand bietet Ihnen die Möglichkeit und den individuellen Rahmen hierfür.

 

Es ist egal, ob Sie sich eine Hochzeit am exotischen Traumstrand unter Palmen und türkisblauen Meer unter tropischer Sonne in Südthailand, eine historische thailändische Hochzeitszeremonie, eine Heirat im Ambiente des nordthailändischen Berglandes oder eine buddhistische Hochzeit vorstellen…

Oder einfach nur Ihr Ja-Wort am Ort des Kennenlernens geben wollen.

 

Thailand bietet wunderschöne Strände, einzigartigen Landschaften und das asiatische, buddhistische Ambiente.

 

Viele Wedding-Agenturen und Hotel bieten einen Hochzeitsservice für deutschsprachige Paare an. Sie können unter vielen kreativen Arrangements wählen oder besondere Wünsche äußern.

Die Hotels und Agenturen kümmern sich auf Wunsch auch um einen Fotoservice, damit die Bilder für immer erhalten bleiben.

 

Rechtsgültige Eheschließung in Thailand für deutsche, österreichische oder schweizerische Paare

rechtsgültige eheschließung in Thailand
Basis ist die rechtgütige Traung in Thailand

Das Prinzip ist an sich einfach und verständlich. Damit eine im Ausland geschlossene Ehe in Deutschland, Österreich oder der Schweiz anerkannt werden kann, muss die Ehe ebenfalls im Ausland rechtsgültig geschlossen werden. Darauf begründen sich auch alle formellen Anforderungen.

 

In den letzten Jahren wurden die Bestimmungen für eine rechtsgültige Eheschließung in Thailand für ausländische Paare vereinfacht. Sie brauchen nicht mehr bei den Ämtern in Bangkok persönlich erscheinen und können eine Agentur durch eine Vollmacht autorisieren die erforderlichen Dokumente bei den Behörden zu beantragen.

 

Jedoch geht es nicht ganz ohne Sie...

Sie können bereits von zu Hause aus einige Dinge anstoßen und ins Laufen bringen.

 

Die Dokumente, die Anforderungen und Verfahrensweisen unterscheiden sich zwischen den einzelnen Ländern.

Wählen Sie Ihr Land und erfahren Sie, wie Sie Ihre Traumhochzeit in Thailand rechtsgültig schließen können.




Dokumentenservice für Paare aus Deutschland


Erfahren Sie hier mehr über die erforderlichen Dokumente und den Ablauf damit Ihre, in Thailand geschlossene Ehe, in Deutschland rechtsgültig wird.

 

Step 1- Ehefähigkeitszeugnis

Sie müssen im Vorfeld bei Ihrem zuständigen Standesamt in Deutschland ein Ehefähigkeitszeugnis beantragen. Wenn Sie den gleichen Wohnort haben wird das Standesamt ein gemeinschaftliches Ehefähigkeitszeugnis ausstellen. Haben Sie unterschiedliche Wohnorte, erkundigen Sie sich bitte bei Ihrem Standesamt.

 

Step2 - Konsularbescheinigung

Die Konsularbescheinigung ist für die rechtsgültige Heirat für Alle grundsätzlich erforderlich, egal, ob für Paare gleicher- oder unterschiedlicher Nationalität. Mit dem Ehefähigkeitszeugnis können Sie bei der deutschen Botschaft in Bangkok eine Konsularbescheinigung beantragen. Die Deutsche Botschaft wird für jeden Partner eine separate Konsularbescheinigung ausstellen.

 

Wie beantragen Sie die Konsularbescheinigung

 

1. Sie beantragen die Konsularbescheinigung bei der Deutschen Botschaft in Bangkok selbst. Hierzu senden Sie folgende Unterlagen an die deutsche Botschaft in Bangkok:

  • Das Ehefähigkeitszeugnis im Original
  • Beglaubigte Kopie beider Reisepässe (auf den Kopien darf nichts unleserlich gemacht werden)
  • Ein ausgefüllten Formblatt für die Beantragung der Konsularbescheinigung (kann ggf. bei uns angefordert werden) am besten gleich mit Vereinbarung eines Abholtermins.

    Falls wir die Konsularbescheinigung für Sie abholen sollen, benötigen wir hierfür eine formlose Vollmacht von Ihnen.

    2. Hier können wir Ihnen bereits Papierkram abnehmen und uns die korrekte Ausführung des Dokumentes kümmern.
    Senden Sie folgende Unterlagen direkt an uns:
  • alle unter Pkt. 1 genannten Unterlagen
  • Eine Vollmacht für die Abholung der Konsularbescheinigung

    Wir werden dann die Konsularbescheinigung in Ihrem Namen bei der deutschen Botschaft in Bangkok abholen.

Step 3 - Kopie des Reisepasses mit dem aktuellen Einreisestempel

Seit Januar 2017 ist die Regelung in Kraft, nach der, die Vorbereitung der Heiratsdokumente nur möglich ist, mit Vorlage einer Kopie des Reisepasses mit dem aktuellen Einreisestempel.

Lassen Sie diese Seite von beiden Pässen in Ihrem Hotel 2x kopieren, unterschreiben Sie diese eigenhändig, und bitten Sie Ihr Hotel diese Kopie an uns zu senden.

 

Damit sind schon alle Dinge, die Sie selbst als Vorbereitung für die Hochzeit tun können, erledigt.

 

Step 4 - Vorbereitung der Heiratsunterlagen

Unser Service vor der Hochzeit

  • Wir holen Ihre Konsularbescheinigung von der Deutschen Botschaft in Bangkok ab. Diese wird von der Botschaft in deutsch und thai erstellt.
  • Wir lassen die Konsularbescheinigung bei dem thailändischen Außenministerium überbeglaubigen. (Das ist eine Forderung, wenn sie auf einem Bezirksamt in Thailand heiraten, bzw. wenn ein thailändischer Bezirksstandesbeamter sie während Ihrer Hochzeitszeremonie nach thailändischem Recht rechtgültig traut.)
  • Wir senden Ihnen dieses Dokument direkt an Sie in Ihrem Urlaubsort, das ausrichtende Hotel oder die Heiratsagentur.

Step 6 - Heirat an Ihrem Urlaubsort

Mit der Konsularbescheinigung können Sie an Ihrem Urlaubsort eine rechtsgültige Ehe nach thailändischem Recht schließen. Sie können Ihr Ja-Wort auf dem Bezirksstandesamt in Ihrem Urlaubsort geben. Sie können jedoch auch mit dem Ausrichter Ihrer Hochzeitfeier besprechen, dass sich dieser mit dem örtlichen Standesamt in Verbindung setzt und der thailändische Standesbeamte zu Ihnen kommt. So können Sie die rechtliche Eheschließung in Ihre Hochzeitszeremonie integrieren. Die Kosten für den Standesbeamten müssen vor Ort beglichen werden.

 

Sie können nun als rechtsgültig frisch getrautes Ehepaar Ihre Flitterwochen im Land des Lächelns genießen.

 

Step 7 - Vorbereitung der Dokumente für die Anmeldung der Ehe in Deutschland

Bei der standesamtlichen Trauung haben Sie vom Standessamt/Standesbeamten eine Heiratsurkunde und ein Heiratsprotokoll erhalten. Diese Dokumente müssen nun für das Standesamt in Deutschland vorbereitet werden. Bitten Sie Ihr Hotel diese Unterlagen im Original an uns nach Bangkok zu senden.

 

Unsere Leistungen nach der Hochzeit

  • Wir lassen, von einem zugelassenem Übersetzer, die Übersetzungen der Heiratsurkunde und dem Heiratsregister (in deutsch) anfertigen.
  • Danach kümmern wir uns um die Legalisierung dieser Dokumente bei der deutschen Botschaft in Bangkok, wodurch deren Echtheit bestätigt wird.
  • Anschließend senden wir diese Dokumente an Ihren Urlaubsort in Thailand oder an Ihren Heimatort.

 

Step 8 - Anmelden der in Thailand geschlossenen Ehe in Deutschland

Mit den von uns vorbereiteten Unterlagen legen Sie Ihrem zuständigen Standesamt in Deutschland vor. Dort können Sie ein Eheregister beantragen, die in Thailand geschlossene Ehe nachregistrieren lassen und ein Stammbuch anlegen.

 

Wo liegen Ihre Vorteile

  • Sie sparen sich auf der Hin- und auf der Rückreise jeweils einen zusätzlichen Aufenthalt in Bangkok.
  • Sie müssen sich nicht abmühen, um in Bangkok die zuständigen Ämter zu finden. Bei thailändischen Behörden ist nicht immer sichergestellt, dass man dort englisch spricht.
  • Sie sparen sich nervige Wartezeiten bei den Behörden.
  • Sie müssen sich nicht mit Behördenpapierkram und deren Anforderungen auseinandersetzen.
  • Wir sind an kein Hotel und an keine Agentur gebunden, wodurch Sie freie Wahl Ihres Hotels und/oder Ihrer Wedding-Agentur haben.

Sprechen Sie uns einfach an…

 

Wir beraten Sie Sie gerne über der Erfordernisse und Abläufe.

Während des gesamten Vorganges halten wir Sie ständig über den aktuellen Stand informiert.

 

Wir möchten, dass Sie den schönsten Tag in Ihrem Leben so entspannt und stressfrei wie möglich genießen können...

 

Fordern Sie einfach ein unverbindliches Angebot an…

Zurück zur Seite Dokumenten-Service

zum Seitenanfang

zum Seitenende



Dokumentenservice für Paare aus Österreich


Erfahren Sie hier mehr über die erforderlichen Dokumente und den Ablauf damit Ihre, in Thailand geschlossene Ehe, in Österreich rechtsgültig wird.

  Step 1 - Ehefähigkeitszeugnis

Sie müssen im Vorfeld bei Ihrem zuständigen Standesamt in Österreich ein Ehefähigkeitszeugnis beantragen. Wenn Sie den gleichen Wohnort haben wird das Standesamt ein gemeinschaftliches Ehefähigkeitszeugnis ausstellen. Haben Sie unterschiedliche Wohnorte, erkundigen Sie sich bitte bei Ihrem Standesamt.

 

Step2 - Konsularbescheinigung

Die Konsularbescheinigung ist für die rechtsgültige Heirat für Alle grundsätzlich erforderlich, egal, ob für Paare gleicher- oder unterschiedlicher Nationalität. Mit dem Ehefähigkeitszeugnis können Sie bei der österreichischen Botschaft in Bangkok eine Konsularbescheinigung beantragen. Die österreichische Botschaft wird für jeden Partner eine separate Konsularbescheinigung in englischer Sprache ausstellen.

 

Wie beantragen Sie die Konsularbescheinigung

 

1. Sie beantragen Die Konsularbescheinigung selbst:

Dafür benötigen Sie folgende Unterlagen:

1. Reisepass

2. Auszug aus dem Zentralmelderegister

3. Ehefähigkeitszeugnis oder Ledigkeitsbescheinigung

4. Geburtsurkunde

5. Arbeitgeberbestätigung

6. Einkommensbestätigung

In der Konsularbescheinigung sind zwei Österreicher/-innen als Trauzeugen zu nennen. Diese Personen sind der Botschaft namhaft zu machen, sodass deren Namen und Adressen in das Schreiben aufgenommen werden können.

 

2. Hier können wir Ihnen bereits Papierkram abnehmen und uns die korrekte Ausführung des Dokumentes kümmern.

Senden Sie folgende Unterlagen direkt an uns:

  • Alle unter Pkt. 1 genannten Unterlagen
  • Beglaubigte Kopien der Reisepässe
  • Eine Vollmacht für die Beantragung und die Abholung der Konsularbescheinigung
    Wir werden dann die Konsularbescheinigung in Ihrem Namen bei der österreichischen Botschaft in Bangkok beantragen und abholen.

 Step 3 - Kopie des Reisepasses mit dem aktuellen Einreisestempel

Seit Januar 2017 ist die Regelung in Kraft, nach der, die Vorbereitung der Heiratsdokumente nur möglich ist, mit Vorlage einer Kopie des Reisepasses mit dem aktuellen Einreisestempel.

Lassen Sie diese Seite von beiden Pässen in Ihrem Hotel 2x kopieren, unterschreiben Sie diese eigenhändig und bitten Sie Ihr Hotel diese Kopie an uns zu senden.

 

Damit sind schon alle Dinge, die Sie selbst als Vorbereitung für die Hochzeit tun können, erledigt.

 

Step 4 - Vorbereitung der Heiratsunterlagen

Unser Service vor der Hochzeit

  • Wir holen Ihre Konsularbescheinigung von der österreichischen Botschaft in Bangkok ab. Diese wird von der Botschaft in englisch erstellt.
  • Übersetzung der Konsularbescheinigung in thai
  • Wir lassen die Konsularbescheinigung bei dem thailändischen Außenministerium überbeglaubigen. (Das ist eine Forderung, wenn sie auf einem Bezirksamt in Thailand heiraten, bzw. wenn ein thailändischer Bezirksstandesbeamter sie während Ihrer Hochzeitszeremonie nach thailändischem Recht rechtgültig traut.)
  • Wir senden Ihnen dieses Dokument direkt an Sie in Ihrem Urlaubsort, das ausrichtende Hotel oder die Heiratsagentur.

 Step 6 - Heirat an Ihrem Urlaubsort

Mit der Konsularbescheinigung können Sie an Ihrem Urlaubsort eine rechtsgültige Ehe nach thailändischem Recht schließen. Sie können Ihr Ja-Wort auf dem Bezirksstandesamt in Ihrem Urlaubsort geben. Sie können jedoch auch mit dem Ausrichter Ihrer Hochzeitfeier besprechen, dass sich dieser mit dem örtlichen Standesamt in Verbindung setzt und der thailändische Standesbeamte zu Ihnen kommt. So können Sie die rechtliche Eheschließung in Ihre Hochzeitszeremonie integrieren. Die Kosten für den Standesbeamten müssen vor Ort beglichen werden.

 

Sie können nun als rechtsgültig frisch getrautes Ehepaar Ihre Flitterwochen im Land des Lächelns genießen.

 

Step 7 - Vorbereitung der Dokumente für die Anmeldung der Ehe in Österreich

Bei der standesamtlichen Trauung haben Sie vom Standessamt/Standesbeamten eine Heiratsurkunde und ein Heiratsregister erhalten. Diese Dokumente müssen nun für das Standesamt in Österreich vorbereitet werden. Bitten Sie Ihr Hotel diese Unterlagen im Original uns nach Bangkok zu senden.

 

Unsere Leistungen nach der Hochzeit

  • Wir lassen, von einem zugelassenem Übersetzer, die Übersetzungen der Heiratsurkunde und dem Heiratsprotokoll (in deutsch) anfertigen
  • Danach kümmern wir uns um die Legalisierung dieser Dokumente bei der österreichischen Botschaft in Bangkok, wodurch deren Echtheit bestätigt wird.
  • Überbeglaubigung der Dokumente beim thailändischen Außenministerium
  • Anschließend senden wir diese Dokumente an Ihren Urlaubsort in Thailand oder an Ihren Heimatort

 Step 8 - Anmelden der in Thailand geschlossenen Ehe in Österreich

Mit den von uns vorbereiteten Unterlagen legen Sie Ihrem zuständigen Standesamt in Österreich vor. Dort können Sie ein Eheregister beantragen, die in Thailand geschlossene Ehe nachregistrieren lassen und ein Stammbuch anlegen.

 

Wo liegen Ihre Vorteile

  • Sie sparen sich auf der Hin- und auf der Rückreise jeweils einen zusätzlichen Aufenthalt in Bangkok.
  • Sie müssen sich nicht abmühen um in Bangkok die zuständigen Ämter zu finden. Bei thailändischen Behörden ist nicht immer sichergestellt, dass man dort englisch spricht.
  • Sie sparen sich nervige Wartezeiten bei den Behörden.
  • Sie müssen sich nicht mit Behördenpapierkram und deren Anforderungen auseinandersetzen.
  • Wir sind an kein Hotel und an keine Agentur gebunden, wodurch Sie freie Wahl Ihres Hotels und/oder Ihrer Wedding-Agentur haben.

Sprechen Sie uns einfach an…

 

Wir beraten Sie Sie gerne über der Erfordernisse und Abläufe.

Während des gesamten Vorganges halten wir Sie ständig über den aktuellen Stand informiert.

 

Wir möchten, dass Sie den schönsten Tag in Ihrem Leben so entspannt und stressfrei wie möglich genießen können...

 

Fordern Sie einfach ein unverbindliches Angebot an…

Zurück zur Seite Dokumenten-Service

zum Seitenanfang

zum Seitenende



Dokumentenservice für Paare aus der Schweiz


Erfahren Sie hier mehr über die erforderlichen Dokumente und den Ablauf damit Ihre, in Thailand geschlossene Ehe in der Schweiz rechtsgültig wird.

Step 1 - Ehefähigkeitszeugnis

Sie müssen im Vorfeld bei Ihrem zuständigen Zivilstandsamt in der Schweiz ein Ehefähigkeitszeugnis beantragen.

 

Step2 - Marriage Application

Die Marriage Application ist für die rechtsgültige Heirat für Alle grundsätzlich erforderlich, egal, ob für Paare gleicher- oder unterschiedlicher Nationalität. Mit dem Ehefähigkeitszeugnis können Sie bei der schweizerischen Botschaft in Bangkok eine Marriage Application beantragen. Die schweizerische Botschaft wird für jeden Partner eine separate Marriage Application in englischer Sprache ausstellen.

 

Wie beantragen Sie die Marriage Application

 

Sie beantragen die Marriage Application persönlich bei der schweizerischen Botschaft in Bangkok:

Dafür benötigen Sie folgende Unterlagen:

Für jeden der Partner:

  • Pass im Original
  • Ehefähigkeitszeugnis, nicht älter als sechs Monate
  • Wohnsitzbestätigung, nicht älter als sechs Monate - Das Dokument ist bei der Wohnsitzgemeinde zu beantragen. Diese Bestätigung ist für angemeldete Auslandschweizer nicht notwendig.
  • Einkommens oder Vermögensnachweis
    Für Erwerbstätige: Arbeitsbescheinigung mit Gehaltsangaben, nicht älter als sechs Monate (Steuerbelege und Lohnausweise werden nicht akzeptiert.)
    Für selbständig Erwerbende: Auszug aus dem Handelsregister und Bankkontoauszug der vergangenen drei Monate
    Für Rentner: Nachweis zum aktuellen Rentenanspruch, nicht älter als sechs Monate
  • Zwei Referenzadressen von in der Schweiz wohnhaften Personen - Die Referenzadresse können Personen aus dem Familien und/oder Freundeskreis umfassen. Adressangaben auf einem neutralen A4 Papier sind ausreichend

 Damit sind schon alle Dinge die Sie selbst als Vorbereitung für die Hochzeit tun können, erledigt.

 

Step 3 - Vorbereitung der Heiratsunterlagen

Unser Service vor der Hochzeit

  • Wir begleiten Sie bei der Abholung Ihrer Marriage Application von Ihnen bei der schweizerischen Botschaft in Bangkok. Diese wird von der Botschaft in englisch erstellt.
  • Danach übergeben Sie uns die Marriage Application.
  • Übersetzung der Marriage Application in thai
  • Wir lassen die Marriage Applicationbei dem thailändischen Außenministerium überbeglaubigen. (Das ist eine Forderung, wenn sie auf einem Bezirksamt in Thailand heiraten, bzw. wenn ein thailändischer Bezirksstandesbeamter sie während Ihrer Hochzeitszeremonie nach thailändischem Recht rechtgültig traut.)
  • Wir senden Ihnen dieses Dokument direkt an Sie in Ihrem Urlaubsort, das ausrichtende Hotel oder die Heiratsagentur.

 Step 4 - Heirat an Ihrem Urlaubsort

Mit der Marriage Application können Sie an Ihrem Urlaubsort eine rechtsgültige Ehe nach thailändischem Recht schließen. Sie können Ihr Ja-Wort auf dem Bezirksstandesamt in Ihrem Urlaubsort geben. Sie können jedoch auch mit dem Ausrichter Ihrer Hochzeitfeier besprechen, dass sich dieser mit dem örtlichen Standesamt in Verbindung setzt und der thailändische Standesbeamte zu Ihnen kommt. So können Sie die rechtliche Eheschließung in Ihre Hochzeitszeremonie integrieren. Die Kosten für den Standesbeamten müssen vor Ort beglichen werden.

 

Sie können nun als rechtsgültig frisch getrautes Ehepaar Ihre Flitterwochen im Land des Lächelns genießen.

 

Step 5 - Vorbereitung der Dokumente für die Anmeldung der Ehe in der Schweiz

Bei der standesamtlichen Trauung haben Sie vom Standesamt/Standesbeamten eine Heiratsurkunde (Khor.Ror.3) und ein Heiratsregister (Khor.Ror.2) erhalten, das Heiratsregister muss nun für die Schweizerische Botschaft in Bangkok vorbereitet werden. Bitten Sie Ihr Hotel dieses Dokument im Original uns nach Bangkok zu senden.

 

Unsere Leistungen nach der Hochzeit

  • Wir lassen, von einem zugelassenem Übersetzer, die Übersetzung des Heiratsregisters (Khor.Ror.2) in deutsch anfertigen und beim thailändischen Außenministerium überbeglaubigen.
  • Einreichung des Dokumentes bei der schweizerischen Botschaft

 Es muss mit einer Frist von min. 2 Monaten gerechnet werden, bis die Heirat in der Schweiz nachgetragen ist. Ihr zuständiges Zivilstandsamt erteilt nach dieser Frist Auskünfte über den Stand der Nachtragung und stellt auf Wunsch Bestätigungen aus.

 

Wo liegen Ihre Vorteile

  • Sie müssen sich nicht abmühen um in Bangkok die zuständigen Ämter zu finden. Bei thailändischen Behörden ist nicht immer sichergestellt, dass man dort englisch spricht.
  • Sie sparen sich nervige Wartezeiten bei den Behörden.
  • Sie müssen sich nicht mit Behördenpapierkram und deren Anforderungen auseinandersetzen.
  • Wir sind an kein Hotel und an keine Agentur gebunden, wodurch Sie freie Wahl Ihres Hotels und/oder Ihrer Wedding-Agentur haben.

Sprechen Sie uns einfach an…

 

Wir beraten Sie Sie gerne über der Erfordernisse und Abläufe.

Während des gesamten Vorganges halten wir Sie ständig über den aktuellen Stand informiert.

 

Wir möchten, dass Sie den schönsten Tag in Ihrem Leben so entspannt und stressfrei wie möglich genießen können...

 

Fordern Sie einfach ein unverbindliches Angebot an…

Zurück zur Seite Dokumenten-Service

zum Seitenanfang


 Haftungsausschluss

Alle Angaben in dem Betrag sind nach bestem Wissen recherchiert. Wir übernehmen jedoch keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben in diesem Beitrag.